Umfrage

Threads die älter als 3 Monate sind, werden aus "Biete" und "Suche" gelöscht?

Dann weiss man endlich, was noch aktuell ist.
7 (36.8%)
6 Monate Frist wären besser.
3 (15.8%)
12 Monate Frist wären besser.
1 (5.3%)
Gar nicht löschen wäre besser.
8 (42.1%)
Scheiss Regulierung hier.
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 15

Autor Thema: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"  (Gelesen 5467 mal)

Offline Christoph

  • Global Moderator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 880
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« am: 05. Oktober 2005, 15:52:01 »
Ich wollte die Umfrage mal ausprobieren.
Da ich schon fast mit dem Löschen durch bin, ist das zwar kein Veto aber doch interessant zu erfahren.

Der Sinn sollte klar sein.
Ein Blick in die Kategorie sollte jedem zeigen, was es gibt und was gesucht wird.
Man kann einfach nicht dauernd dutzende Threads durchgehen und schauen, ob das Angebot noch besteht oder ob der Suchende das Kleinod wirklich noch braucht.

Ich bin mir zwar fast sicher, das Leute die 2004 eine Crimson gesucht haben, das wohl auch heute noch tun, aber ob Smellycat seinen ISDN-Router im September 2003 noch verkaufen konnte oder Bodi79 seinen eMac im Februar 2004 noch los wurde, kann ich nur erfragen und das macht in der Masse (und der Logik nach) keinen Sinn.

Es hilft also jedem nur, das er gegebenenfalls seine Suche oder sein Angebot aus vergangenen Tagen erneut einstellt, als das es hier vergammelt.

Bisher wurde jeder erledigte Beitrag geschlossen, was mit einem kleinen Vorhängeschloss symbolisiert wurde.
Das neue Forensystem erlaubt das auch, aber das Symbol ist nicht besonders auffällig und ansich ist dieses Textgrab in den beiden Kategorien doch auch nocht notwendig, oder?

Wer es gut findet, lieber längere Zeit die Threads sehen will oder in Zukunft weiter alle Threads bis zum Sanktnimmerleinstag stehen lassen will, der kann das mit seiner Stimme sagen.
Wen das alles ankotzt, der kann das auch abstimmen.  ;)
Viele Grüße
Christoph

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« am: 05. Oktober 2005, 15:52:01 »

Offline Sparky

  • Global Moderator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 817
    • Profil anzeigen
    • www.hyperstation.de
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2005, 20:14:45 »
Sorry,
aber was Du da veranstaltest, ist doch recht ungewöhnlich !
Es reicht völlig aus, den Thread zu schließen.
Gibt es irgendeinen Grund warum die Beiträge gelöscht werden müssen ?
Ist kein Platz auf dem Server ?
Oder einfach nur zwanghaftes Verhalten ?
Oder ist Dir das Finanzamt auf den Fersen ?

Meine ganz persönliche Meinung :
Erst bist Du Wochen nicht hier und kaum bist Du hier wieder zu lesen,
bekommst Du einen Anfall von Arbeitswut.
Ich hoffe diese Vorgehensweise ist mit Jerry abgesprochen.
Erste Regel in einem Forum :
Löschen nur dann, wenn etwas unrechtmäßiges in dem Thread steht.
Ansonsten gehören Beiträge nicht angetastet.

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 289
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2005, 20:40:24 »
Auch hier nochmal meine 2 cent dazu:

Housekeeping an sich ist nichts verkehrtes, allerdings ist pauschales Löschen seit der Umstellung auf SMF nicht mehr das "letzte Mittel". Wir haben durchaus Alternativen dazu.

Nu isses mal passiert, aber für die Zukunft sollten wir uns hier einigen, ob wir archivieren, einfach nur Threads schließen oder doch irgendwann löschen wollen. Im Gegensatz zu einem normalen Kleinanzeigenmarkt ist in den Boards eine Archivierung irgendeiner Art sicherlich wünschenswert ("Wer war das noch damals, der XYZ angeboten hatte?") - ist ja doch alles familiärer als so ein anonymer Flohmarkt (hoffe ich jedenfalls ;) )

Gruß

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 289
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2005, 20:50:13 »
So - ich hab vorschlagsweise den Suche- und Biete-Boards mal je eine Unterkategorie "Archiv" hinzugefügt.

Diese werden nur lesbar sein, d.h. was irgendwer (natürlich nur ein Moderator) reinschiebt, kann nur ich als Admin wieder rausschieben, und da drin editieren geht nicht (denn ich tu's nicht und sonst kann's keiner ;) )
Aber durchsuchbar bleibt's.

Wenn das ist, was Ihr möchtet: Bitte laut "hier" schreien. Wenn Euch die Löschung lieber ist - have at you. Persönlich ist mir ein durchsuchbares Archiv lieber. Ändert zwar jetzt nix mehr für die gelöschten Threads, aber ich denke, der Beinbruch ist ein geringerer.

Gruß

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

Rainer

  • Gast
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2005, 22:46:59 »
Ich finde die Verschiebung in ein Archiv sinnvoller als das Löschen. Begründung:
a) auch in Verkaufsthreads finden sich manchmal nützliche technische Informationen
b) hier gibt es ja keine Bewertung von Verkäufer- und Käuferverhalten. Aus alten threads lassen sich da aber manchmal schon interessante Schlüsse ziehen  ;D

Rainer

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum


Offline Christoph

  • Global Moderator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 880
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2005, 06:49:02 »
Der Kritikpunkt, das es auch in Verkaufsthreads auch interessante technische Infos gibt, stimmt.
Solche Threads habe ich nicht entfernt.

Ein Beispiel aus der Suche:

Michael Schmidt suchte Gigabit-Netzwerkkarten mit bestimmten Alteon-Chipsätzen und listete diese auf. Ziel dessen war, einen SGI-OEM-Treiber mit diesen Karten zu nutzen oder zu patchen und ich wollte da mal nach dem Stand der Dinge fragen. Dazu gibt es allerdings auch schon einen anderen Thread von ihm selber.

Und sämltiche längere Threads sind auch noch da (mehr als 3-4 Antworten) was nicht mehr viele sind.
Bei "Suche" sind das gerade mal eine Handvoll. Bei "Biete" erheblich mehr.
Daher ist derzeit diese Kategorie auch noch umfangreicher.

Smellycat bot zwei SLR-Streamer an, zwei mal und davon inhaltlich je 3 Antworten. Diese beinhalteten keine Fragen zum Angebot aber Preissenkungen sowie Ankündigungen, die Geräte dann bei eBay anzubieten.
Und solche Threads gab es in der Mehrzahl.

Das Archiv ist ein Kompromiss. Es hat aber auch handfeste Vorteile, denn dann muss kein alter Thread mehr grundsätzlich gesichtet werden.
Das war nämlich der Haken an der Sache, das Inhalte gewertet werden müssten.

Ich werde jetzt noch die Archive füllen und dann wird ja vielleicht trotzdem jeder erkennen können, was man an einem "Flohmarkt" hat, der nur noch aktuelle Angebote/Anfragen enthält.
Viele Grüße
Christoph

Offline Sparky

  • Global Moderator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 817
    • Profil anzeigen
    • www.hyperstation.de
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2005, 06:57:02 »
Hallo und Moin,Moin,
schade das Deine Vorgehensweise nicht mit Jerry abgesprochen war.
Als Moderator sollte man solche Schritte wie löschen eine Threads immer erst mit einem anderen Moderator oder dem Admin
diskutieren.
Aber Schwamm drüber, die Archiv-Lösung gefällt mir sehr gut, das könnten wir für Sobl auch verwenden.
Allerdings erst nach einer Umfrage - machst Du das Jerry ?

Offline Christian

  • Mood Junior
  • **
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Re: Umfrage zur Bereinigung der Kategorien "Suche" und "Biete"
« Antwort #7 am: 15. November 2006, 21:30:54 »
Naja solange aufm Server noch genug Platzt is, denke ich sollte man die Threats lassen und einfach schließen, auch wenns mehr aufwand wie pruning ist....

aber es wär idividueller, wenn alle nicht mehr aktuellen geschlossen werden würden und der rest dabliebe......


wenn man unbedingt aufm server (vermutlich sql) platzt braucht, kann man ja au manuell verkäufe rauslöschen, die für die "nachwelt" und verkaufs-dritte uninteressant sind....

und wenn die lösung den mods zu viel arbeit is, bitte nich 3, sondern 6 monate.....


naja das wär mal meine meinung dazu


christian