Autor Thema: gcc 3.3 auf OCTANE (6.5.01) - Segemtation Failt  (Gelesen 4556 mal)

proxima

  • Gast
Re: gcc 3.3 auf OCTANE (6.5.01) - Segemtation Failt
« Antwort #15 am: 10. Januar 2015, 23:54:38 »
na also da haben wirs ja. ein "stink" normaler mipspro 7.2.1. nur ist der eben nicht teil der cds die mit irix 6.5 kommen.

hmm, andere cds hab ich nich installiert. ich hab also nen "geister"-mipspro, wo keiner weiss, wo er herkommt... auch nich schlecht

wie foetz schon sagte,6.5.23f is völlig okay. Da ich höher als 6.5.22m nie live in den fingern hatte, muss ich bei dem Thema passen
vielleicht haste beim upgrade auf 6.5.23f die libc zerschossen oder den cc selber bzw. seine header files. ich würde sauber ein 6.5 draufziehen, auf 6.5.23 upgraden und dann nochmal dein testprogram laufen lassen.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 00:01:04 von proxima »

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: gcc 3.3 auf OCTANE (6.5.01) - Segemtation Failt
« Antwort #15 am: 10. Januar 2015, 23:54:38 »

Offline foetz

  • Mood Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
    • R-A-C
Re: gcc 3.3 auf OCTANE (6.5.01) - Segemtation Failt
« Antwort #16 am: 11. Januar 2015, 00:51:27 »
vielleicht haste beim upgrade auf 6.5.23f die libc zerschossen oder den cc selber bzw. seine header files. ich würde sauber ein 6.5 draufziehen, auf 6.5.23 upgraden und dann nochmal dein testprogram laufen lassen.
ne, das ist doch alles schon geklaert. der gcc befehl war einfach falsch :P
sollte er nach korrekter ausfuehrung immer noch probleme haben dann sehen wir weiter.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 00:53:33 von foetz »

proxima

  • Gast
Re: gcc 3.3 auf OCTANE (6.5.01) - Segemtation Failt
« Antwort #17 am: 11. Januar 2015, 06:39:57 »
okay, ich sollte etwas weniger Rotwein geniessen...  ;D

Offline foetz

  • Mood Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
    • R-A-C
Re: gcc 3.3 auf OCTANE (6.5.01) - Segemtation Failt
« Antwort #18 am: 12. Januar 2015, 00:38:11 »
okay, ich sollte etwas weniger Rotwein geniessen...  ;D
:D