Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - guefz

Seiten: [1]
1
Biete / Onyx2 abzugeben
« am: 12. September 2016, 17:39:50 »
Hallo,

ich will mich von meiner Onyx2 im Deskside-Gehäuse trennen. Zu dem Gerät gehört auch noch ein GDM-90W11 Monitor. Beides ist gegen Selbstabholung hier in Köln zu verschenken. Die Daten sind wie folgt (gerade frisch aus der Maschine geholt):

hinv:
Processor 0: 300 MHZ IP27
CPU: MIPS R12000 Processor Chip Revision: 2.3
FPU: MIPS R12010 Floating Point Chip Revision: 2.3
Processor 1: 300 MHZ IP27
CPU: MIPS R12000 Processor Chip Revision: 2.3
FPU: MIPS R12010 Floating Point Chip Revision: 2.3
Processor 2: 400 MHZ IP27
CPU: MIPS R12000 Processor Chip Revision: 3.5
FPU: MIPS R12010 Floating Point Chip Revision: 3.5
Processor 3: 400 MHZ IP27
CPU: MIPS R12000 Processor Chip Revision: 3.5
FPU: MIPS R12010 Floating Point Chip Revision: 3.5
CPU 0 at Module 1/Slot 2/Slice A: 300 Mhz MIPS R12000 Processor Chip (enabled)
  Processor revision: 2.3. Scache: Size 8 MB Speed 200 Mhz  Tap 0xa
CPU 1 at Module 1/Slot 2/Slice B: 300 Mhz MIPS R12000 Processor Chip (enabled)
  Processor revision: 2.3. Scache: Size 8 MB Speed 200 Mhz  Tap 0xa
CPU 2 at Module 1/Slot 1/Slice A: 400 Mhz MIPS R12000 Processor Chip (enabled)
  Processor revision: 3.5. Scache: Size 8 MB Speed 266 Mhz  Tap 0x1a
CPU 3 at Module 1/Slot 1/Slice B: 400 Mhz MIPS R12000 Processor Chip (enabled)
  Processor revision: 3.5. Scache: Size 8 MB Speed 266 Mhz  Tap 0x1a
Main memory size: 3072 Mbytes
Instruction cache size: 32 Kbytes
Data cache size: 32 Kbytes
Secondary unified instruction/data cache size: 8 Mbytes
Memory at Module 1/Slot 82: 1536 MB (enabled)
  Bank 0 contains 512 MB (Standard) DIMMS (enabled)
  Bank 1 contains 512 MB (Standard) DIMMS (enabled)
  Bank 2 contains 512 MB (Standard) DIMMS (enabled)
Memory at Module 1/Slot 81: 1536 MB (enabled)
  Bank 0 contains 512 MB (Standard) DIMMS (enabled)
  Bank 1 contains 512 MB (Standard) DIMMS (enabled)
  Bank 2 contains 512 MB (Standard) DIMMS (enabled)
Integral SCSI controller 0: Version QL1040B (rev. 2), single ended
  Disk drive: unit 1 on SCSI controller 0 (unit 1)
  Disk drive: unit 2 on SCSI controller 0 (unit 2)
  Disk drive: unit 3 on SCSI controller 0 (unit 3)
  Disk drive: unit 4 on SCSI controller 0 (unit 4)
  Disk drive: unit 5 on SCSI controller 0 (unit 5)
  CDROM: unit 6 on SCSI controller 0
Integral SCSI controller 1: Version QL1040B (rev. 2), single ended
IOC3/IOC4 serial port: tty1
IOC3/IOC4 serial port: tty2
IOC3/IOC4 serial port: tty3
IOC3/IOC4 serial port: tty4
IOC3 parallel port: plp1
Graphics board: InfiniteReality2E
HIPPI-Serial adapter: unit 0, in module 1 I/O slot 6
Integral Fast Ethernet: ef0, version 1, module 1, slot io1, pci 2
Iris Audio Processor: version RAD revision 7.0, number 1
Origin BASEIO board, module 1 slot 1: Revision 4
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0002) PCI slot 0
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0002) PCI slot 1
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0002) PCI slot 0
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0002) PCI slot 2
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0003) PCI slot 6
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0003) PCI slot 2
  PCI Adapter ID (vendor 0x1077, device 0x1020) PCI slot 0
  PCI Adapter ID (vendor 0x1077, device 0x1020) PCI slot 1
  PCI Adapter ID (vendor 0x10a9, device 0x0005) PCI slot 7
DIVO Video: controller 0 unit 0: Input, Output
IOC3/IOC4 external interrupts: 1
HUB in Module 1/Slot 2: Revision 5 Speed 100.00 Mhz (enabled)
HUB in Module 1/Slot 1: Revision 6 Speed 100.00 Mhz (enabled)
IP27prom in Module 1/Slot n2: Revision 6.156
IP27prom in Module 1/Slot n1: Revision 6.94
IO6prom on Global Master Baseio in Module 1/Slot io2: Revision 6.156

gfxinfo:
Graphics board 0 is "KONAL" graphics.
Managed (":0.0") 2560x1024
Display has 2 channels
4 GEs (of 4), occmask = 0x0f
4MB external BEF ram, 32bit path
1 RM9 board (of 1) 1/0/0/0
Texture Memory: 64MB/-/-/-
Small pixel depth
32K cmap
brd: 80f61806 3020c06/-/-/- f9391002
ge: 0 14832057 24731057 14231057
rm0: 15032057 15431057
      4631057 2/2/2/2
      4d31057 2/2/2/2/2/2/2/2
      4938057 5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5/5
dg: 05532057
      5838057 1/1/1/1
      5631057 1/1
GE:   NIC #:      0000.0031.cd4f (family: 0b)
      Serial #:   HLK018
      Part #:     030-1398-001
KT:   No NIC serial number available.
RM0:  NIC #:      0000.003b.db18 (family: 0b)
      Serial #:   KAL179
      Part #:     030-1402-001
TM0:  NIC #:      0000.003b.b572 (family: 0b)
      Serial #:   KAR916
      Part #:     030-1053-001
RM1:  No NIC serial number available.
TM1:  No NIC serial number available.
RM2:  No NIC serial number available.
TM2:  No NIC serial number available.
RM3:  No NIC serial number available.
TM3:  No NIC serial number available.
BP:   No NIC serial number available.
DG:   NIC #:      0000.001e.2f80 (family: 0b)
      Serial #:   HJX119
      Part #:     030-1055-001
DGOPT:No NIC serial number available.
Input Sync: Voltage - Video Level; Source - Internal; Genlocked - False
Channel 0:
Origin = (0,0)
Video Output: 1280 pixels, 1024 lines, 72.00Hz (1280x1024_72.vfo)
Video Format Flags:  (none)
Sync Output(s):
  Composite sync on Green
  Composite TTL sync on Aux 0
Using Gamma Map 0
Channel 1:
Origin = (1280,0)
Video Output: 1280 pixels, 1024 lines, 72.00Hz (1280x1024_72.vfo)
Video Format Flags:  (none)
Sync Output(s):
  Composite sync on Green
  Composite TTL sync on Aux 0
Using Gamma Map 0

bis denn

Günter

2
Hardware Probleme / Reparatur Onyx-1 Systemcontroller-Board
« am: 19. August 2008, 23:49:40 »
Hallo,

vor einiger Zeit habe ich beim unvorsichtigen Ziehen der Systemcontroller Platine ein SMD-Bauteil abgerissen. Seitdem ist der Systemcontroller tot. Ich habe mir jetzt auf einem Ersatzteil das fehlende Bauteil mal angesehen, kann aber nicht erkennen, um was genau es sich handelt. Im Moment tippe ich auf einen Kondensator, aber der Wert erschließt sich mir nicht aus dem Aufdruck. Das Bauteil hat auf der Platine die Bezeichnung M4C5B, der Aufdruck auf dem Teil selbst sieht m. E. nach A5 (das helle Teil in der Mitte) aus. Was kann das sein?

Günter

3
Hallo,

ich habe seit der Umstellung auf das neue Layout ein Problem beim Login. Mein Browser (Iceweasel/Firefox auf Debian Sid) speichert den Usernamen und das Passwort. Wenn ich mich auf der Startseite mit dem Login-Feld an der linken Seite anmelde, funktioniert das vom Browser eingesetzte Passwort problemlos. Wenn ich das Login im Seitenkopf verwende, erhalte ich immer erst eine Fehlermeldung, dass das Passwort falsch sei mit einer erneuten Login-Aufforderung, wo natürlich der Browser wieder seine Werte automatisch einträgt. Bei diesem zweiten Versuch funktioniert der Login dann auch immer. Wo sind die Unterschiede zwischen den beiden Feldern? Nach Schließen und Neuöffnen des Browsers ist der Effekt beliebig reproduzierbar.

Günter

4
Allgemeines / Eine O2 im Linux-Magazin
« am: 28. Februar 2006, 16:55:47 »
Hallo zusammen,

im User-Friendly Comic aus dem aktuellen Linux-Magazin kommt auch eine O2 zu Ehren, wenn auch farblich etwas misshandelt  ;D

Günter

5
Hardware Probleme / Fore systems ATM Karten
« am: 25. Mai 2005, 05:59:41 »
Hallo,

bei meinen jüngsten Neuzugängen waren auch zwei ATM-Karten von Fore Systems, eine EISA-Karte in einer Indigo² (Typ ESA200) und eine VME-Karte für eine Onyx (Typ VMA200). Per Google habe ich bisher nur die Manuals der KArten gefunden. Kennt jemand eine Quelle für die Irix-Treiber?

Günter

6
Spiele / Crossfire client
« am: 14. November 2003, 23:04:29 »
Hallo,

hat einer von euch schonmal einen Crossfire Client für Irix compiliert?

Ich habs jetzt mit zwei Versionen versucht und es klappt nicht  >:(

Die X11-Version compiliert gar nicht, Fehler ist unresolved text symbol "png_get_valid" und noch eine ähnliche Meldung  ???

Die gtk-Version scheint zwar zu compilieren und startet auch, aber sie schmiert reproduzierbar ab, wenn ich mich mit einem Server verbinden will. :( :(

Der snd-server produziert ähnliche Fehlermeldungen, wie der X11 Client  >:(

Ich habe hier 6.5.19, gcc 3.3 und andere Freeware von 07/03, crossfire-client 1.6.0. configure läuft ohne Fehler durch, ebenso gmake depend.

Hmmmm, was nun ??? ???

7
Kritik / Frame fehlt???
« am: 13. Juni 2003, 04:24:38 »
Hallo,

bei mir bleibt der linke Navigationsframe leer, auch wenn ich ihn in einem separaten Fenster aufrufe. Ist da irgendwas auf dem Server kaputtgegangen?

Günter

8
Neuvorstellungen / Und das nächste Hallo
« am: 30. April 2003, 01:05:45 »
Hallo zusammen,

nachdem ich schon eine Weile hier mitlese, wollte ich doch so ab und an mal meinen Senf dazugeben. Ich arbeite als Lehrer in einer Berufsschule und unterrichte dort Rechner- und Netzwerktechnik (im wesentlichen unter Linux).

Um auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen, habe ich mir in den letzten zwei Jahren ein kleines Heimnetzwerk aus diversen älteren Unix-Maschinen zugelegt (u.a. auch 4 SGIs: 2x Indigo2, O2, Octane).

Wenn ich nicht gerade vor meinen Rechnern sitze, hänge ich in meiner Freizeit an allen geigneten Felsen rum und versuche da nach oben zu kommen, meistens klappt das auch ganz gut aber  das Fliegen ist bei geigneter Landezone auch nicht verkehrt ;)

bis denn
                   Günter

Seiten: [1]