Autor Thema: DOTT  (Gelesen 5701 mal)

SmellyCat

  • Gast
DOTT
« am: 27. September 2002, 13:40:23 »
Hi,

ich bin gerade auf eine DOTT (= Day of the Tentacle) Demo gestossen... wert macht sich die Mühe eine Demo heraus zubringen wenn er nicht eine Vorrversion promoten will? -

Gibts/gab es sie jemals? Wahrscheinlich nur als Kaufversion und das Ding wird rar sein nehme ich an... weiss jemand mehr?

Die Demo:
http://ftp.mayn.de/pub/irix/games/DOTT_demo-IRIX_6.5_mips3.tar.gz

bye

Mats

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

DOTT
« am: 27. September 2002, 13:40:23 »

forstmeister

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #1 am: 27. September 2002, 14:57:58 »
als Marcus das ding damals im Usenet vorgestellt
hat, habe ich das natürlich auch ausprobiert.
Du musst nur den Inhalt der CD auf Platte kopieren
und den Dateinamen im script ändern, dann tut es
auch als Vollversion.

Bernd
« Letzte Änderung: 27. September 2002, 14:58:34 von forstmeister »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: DOTT
« Antwort #2 am: 27. September 2002, 14:59:04 »
@ Mats:

Gibt es auch eine Homepage zu diesem Projekt???

Wolltest Du wissen, ob es eine Day of the Tentacle Vollversion gibt/gab???

Maniac Mansion: Day of the Tentacle ist ein LucasArts Adventure.

Ich habe es hier in einer "Zehn Adventures"-Sammlung, zusammen mit
- Maniac Mansion
- Monkey Island
- Monkey Island 2
- Zak McKracken
- Loom
- Indiana Jones 1
- Indiana Jones 2
- Sam & Max
- Indiana Jones Desktop Adventures

Eine wirklich witzige Adventuresammlung. Einige Titel kenne ich noch aus guten alten ATARI-Zeiten.

Hoffentlich hatte ich Deine Frage nicht falsch verstanden und unnötiges Zeug erzählt. ;D

Aber man schwelgt ja so gerne in Erinnerungen.  :D

SmellyCat

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #3 am: 27. September 2002, 15:07:45 »
Hi,

ich wollte wissen ob es eine reine Irix Vollverison gibt... ich hatte leider DOTT nie (war aber meine Zeit...) ich kenne die guten alte Lucasarts Adventure.

Ach... ein Holzbein absägen, ein "Idol" das 3x so gross ist wie man selbst in die Tasche Stecken, "Hallo ich verkaufe diede wunderschönen Büffelleder Jacken..." - das waren nocht Zeiten.

Ich werde mich mal auf die Suche nach einer PC Version gebegen um es dann mit Irix zu testen.

Eine Hompage? - Sorry ich kenne nur den gepoteten FTP.

bye

Mats

forstmeister

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #4 am: 27. September 2002, 15:41:57 »
Mats,

check mal deine mail und probier das aus was ich dir
geschrieben habe.

Bernd

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: DOTT
« Antwort #4 am: 27. September 2002, 15:41:57 »

SmellyCat

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #5 am: 27. September 2002, 16:05:26 »
1000x dank,

nur:


sieht irgenwie "strange" aus finde ich... jemand einen Tip für mich? Muss ich was bei den Desktop Einstellungen in bez. auf die Farbtiefe ändern?

Und dann das:
---
bash-2.05a$ ./day_of_the_tentacle --help
WARNING: Couldn't open drive: Invalid CD-ROM drive index
!
WARNING: Restart not implemented!
---

Was sucht er in meinem CD ROM? Die DOTT CD?

danke

bye

Mats
« Letzte Änderung: 27. September 2002, 16:06:01 von SmellyCat »

Offline Sparky

  • Global Moderator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 732
    • Profil anzeigen
    • www.hyperstation.de
Re: DOTT
« Antwort #6 am: 27. September 2002, 16:09:19 »
Ein Smelly Warhol !!! ;D
Da würde ich mir an deiner Stelle schonmal die Rechte sichern.
« Letzte Änderung: 27. September 2002, 16:09:37 von Sparky »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: DOTT
« Antwort #7 am: 27. September 2002, 16:18:42 »
@ Mats:

schau doch mal auf die folgende Seite

http://scummvm.sourceforge.net/

Da dreht es sich um LucasArts Adventures und es gibt im Downloadbereich etwas für IRIX.

Weiss aber nicht, wie weit es Dir weiterheilft.

SmellyCat

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #8 am: 27. September 2002, 16:20:18 »
...ich habe noch was besseres:


So sieht es bei geänderter Farbtiefe aus... Später Kubismus würde ich sagen, vielleicht mit einer Tendenz zum Expressionissmus (ich wollte mal Kunstgeschicht studieren, bin aber bei den doofen Computern hängen geblieben ;D )

bye

Mats

PS: "S.C.U.M.M. (Script Creation Utility for Maniac Mansion)" - mir wurde mal gesagt dass es auch etwas schleimiges grünes sein kann (Monkey Island Witz ;) )

« Letzte Änderung: 27. September 2002, 16:23:31 von SmellyCat »

forstmeister

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #9 am: 27. September 2002, 16:29:33 »
komisch,
so siehts bei mir aus:



das mit dem CD-ROM kommt bei mir auch, macht aber wohl nix.

Bernd

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: DOTT
« Antwort #10 am: 27. September 2002, 16:31:18 »
Hallo an alle,

was benötige ich denn jetzt für ein brauchbares Spiel:

- diese Demo ftp://http://ftp.mayn.de/pub/irix/games/DOTT_demo-IRIX_6.5_mips3.tar.gz

UND

- eine Vollversion (Windows?) von Day of the Tentacle (die hab ich ja noch)???

Klärt mich bitte, bitte mal auf.

SmellyCat

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #11 am: 27. September 2002, 16:35:47 »
@Thomas:
Bernd fragen

@Bernd:
ich probiere es heute Abend mal auf meiner O2 mal sehen was die anderes macht als meine I² hier

bye

Mats
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2002, 13:48:41 von SmellyCat »

forstmeister

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #12 am: 27. September 2002, 16:38:47 »
ja, das brauchst du.
nur den Inhalt der Windows-CD in das DOTTdemo
Verzeichnis kopieren, dann im shellscript nur noch den
namen von dottdemo auf tentacle ändern und das wars.

@Mats,
schau dir mal .scummvm.rc an bzw probier mal mit
scummvm -g etwas rum.

das hier sollte auf jeden fall gemacht sein:

"Many Linux systems use a single X visual and colormap for all windows by default; IRIX doesn't. As a result there are a variety of bugs lurking in the source code where programmers have, for example, allocated colors in the wrong colormap or assumed that all windows have the same depth. Try making your default X server visual 24-bit TrueColor by adding "-depth 24 -class TrueColor" to /usr/lib/X11/xdm/Xservers. (Run xdpyinfo first to make sure your server supports this visual, and be sure to restart the X server after making a change. Logging out may not be enough!)

aus: http://freeware.sgi.com/faq.html#Q4.3

Bernd
« Letzte Änderung: 27. September 2002, 16:50:47 von forstmeister »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: DOTT
« Antwort #13 am: 27. September 2002, 16:44:21 »
@ Bernd: BESTEN DANK ;D

@ Mats: der Link ist seeehr interessant.
   Wie lang ist man da mit ISDN wohl beschäftigt (natürlich
   nur für den Fall, man würde da wirklich was saugen)???

SmellyCat

  • Gast
Re: DOTT
« Antwort #14 am: 27. September 2002, 16:53:08 »
zwischen meinem letzten Posting und diesen habe ich unsere Firmen leitung zum glühen gebracht ;D

Ich habe gut 20 Games gezogen ;D mal sehen - ich muss mir nur noch einen 486 aus unserer Schrottkammer holen ne SB 16 einbauen und das Wochenende ist gerettet "Stirb Kilrathi, stirb!!!"

bye

Mats