Autor Thema: Freeware Archiv  (Gelesen 5683 mal)

SmellyCat

  • Gast
Freeware Archiv
« am: 07. Oktober 2002, 19:31:17 »
Hi,

ein kleines Freeware Archiv ist unter http://freealter.org/eng/ProjetsLibres/dist/ bzw auf dem ftp unter http://ftp://ftp.freealter.org/pub/distributions/irix/ zu finden. Ist viel bekanntes dabei aber ein Blick loht sich vorallem da es auch Software für Solaris und Hp Unix gibt.

Brauchbar aber nicht wirklich wichtig, das ganze ist als grosses ISO File zum Download unter http://ftp://ftp.freealter.org/pub/distributions/iso/ verfügbar.

bye

Mats
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2002, 19:33:19 von SmellyCat »

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Freeware Archiv
« am: 07. Oktober 2002, 19:31:17 »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Freeware Archiv
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2002, 23:31:22 »
Sieht aus wie ein Fall für die T-ISDN XXL Sonntagsflatrate. ;D

stkohl

  • Gast
Re: Freeware Archiv
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2002, 00:15:40 »
Sieht eher aus wie die T-DSL "Scheißegal welchen Tag" Flatrate. ;D Für so einen Vielsurfer wie mich sowieso preiswerter als jede ISDN Leitung. Und keine Probleme mit Dailern.

Ich bin auch bereit für ISDN User die Sachen zum Selbstkostenpreis auf CD-R zu ziehen. Natürlich auf ISO9660, RR ist nicht so einfach zu schreiben, bzw muß ich das dann per mkisofs immer neu erzeugen und auf den Wintel oder meinen G3 legen.
CD-RECORD unter IRIX ist ein wenig wählerisch in Sachen Writer.

Habe jetzt den OO Source runtergeladen und werde mir einen Krampf kompilieren. Die reqs sind jetzt schon evig lang, weiß der Gilb welche libs OO noch braucht. Danke nochmal Thomas für den Link für OpenOffice. Damit hast Du mir dann die Woche schon mal verplant. : ) Wenns läuft mach ich aml eine Info.
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2002, 00:16:07 von stkohl »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Freeware Archiv
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2002, 00:31:28 »
Leider ist Swisttal-Heimerzheim und weitere Umgebung noch immer T-DSL Niemandsland  :'(. So muss ich weiterhin meine Saugaktionen auf die Sonn- und Feiertage verlegen. Wenn man um 00.00:01 Uhr anfängt und um 23.59:59 Uhr aufhört hat man auch einige MB geschafft  :).

Freut mich, das OpenOffice so gut bei Dir ankommt.
Sag bescheid, wenn ich die nächsten Wochen auch noch für Dich verplanen soll.
Es ist schon unfassbar, was es für IRIX alles an Freeware gibt  ;D

SmellyCat

  • Gast
Re: Freeware Archiv
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2002, 01:08:02 »
> Es ist schon unfassbar, was es für IRIX alles an Freeware gibt    
;) Eben praktisch alles was für Linux verwendbar ist - man muss sich nur die Mühe machen es zu kompilieren.

> DSL
Hier ist auch Niemandsland für die rosaroten Brüder aber man hat ja eine 5 Mbit Leitung in der Firma und nen Download Manager ;)

Tardist:
ich würde u. a. gerne ein tardist verschiedener Proggis erstellen, aber wie? Angeblich gibt es einen Tardist Builder für Irix... weiss jem mehr? - Für Newbies wären z. B. Sylpheed oder irc Bindaries eine grosse Hilfe.

bye

Mats

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: Freeware Archiv
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2002, 01:08:02 »

stkohl

  • Gast
Re: Freeware Archiv
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2002, 01:34:02 »
gendist ist Dein Freund, frag mich nicht nach dem Syntax. Schau halt mal über google. ;D
Na, über man gendist bekommt man zwar den Syntax, ob Du nach der Lektüre alledings noch eine Irix tardist erstelle willst bezweifel ich.

Der Syntax der versch. Dateien ist ja fein, auch dieser Proceduren Aufbau. Na dann viel Spaß Mats. : )

Ach ja, als kleine Lektüre : http://www.burdell.org/technotes/making_irix_packages.html
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2002, 01:45:23 von stkohl »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1373
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Freeware Archiv
« Antwort #6 am: 13. Juli 2005, 00:25:14 »
So, jetzt wird GESAUGT, was die Leitungen hergeben  ;D

DSL ist in Heimerzheim verfügbar  ;D

Hoffentlich kein verspäteter Aprilscherz. Die Verfügbarkeitsprüfung hat auf jeden Fall gerade GRÜNES LICHT gegeben.

Gott, bin ich aufgeregt (sieht man ja zum Glück nicht  ;) )

Offline Kathse

  • Mood Master
  • ****
  • Beiträge: 269
    • Profil anzeigen
Re: Freeware Archiv
« Antwort #7 am: 14. Juli 2005, 19:27:27 »
Schön! Freut mich für dich :)