Autor Thema: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?  (Gelesen 9431 mal)

starquake

  • Gast
sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« am: 25. Juli 2006, 01:19:31 »
spiel hier grad mit div. PC-X-Clients wie X-Win32,MI/X etc rum (wieso nennen die sich eigentlich alle "server"?) , und suchte dann unter Irix eine etc/sshd_config , wo versteckt die sich ? oder muß ich die etwa selbst anlegen ?

OS: Irix 6.5.12 mit den Paketen von der Freeware-CD.

von den kommerziellen PC-Xservern (sprich "Clients" :P) gefällt mir bis jetzt Xlitepro von Labtam am besten, dann bin ich auf die freie Software Xming gestossen, schön klein, 2,5 MB, läuft auch unter
windoof98. Mit Xming geht bei mir leider nur XDMCP, wenn ich mit der Kombination Putty/Xming rootless
eine einzelne Applikation starten will, bekomme ich immer die Fehlermeldung : no protocol defined (oder
so ähnlich, die Indy ist jetzt schon im Bett...)

für Windows Open Source-Software (ja, sowas gibt´s) lohnt auf jeden Fall ein Besuch bei
 www.thomas-guettler.de/vortraege/oss4win/oss4win.html

grüzi
Frank

Mood-Indigo - Das unabhngige Silicon Graphics User Forum

sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« am: 25. Juli 2006, 01:19:31 »

Offline Markus Kleineheismann

  • Mood Newbie
  • *
  • Beitrge: 39
    • Profil anzeigen
    • Webseite des 1. Paderborner Baseballclubs
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #1 am: 25. Juli 2006, 08:35:01 »
X-Win32 und ähnliche sind wirklich Server. Bei X11 ist der Server die Anwendung, die für die Darstellung der X Fenster zuständig ist. Der X-Client ist das Programm welches irgendwo anders ausgeführt wird. Dadurch läuft der X-Client auf dem Server (Hardware) und der X-Server auf dem Client (Hardware) ;D

Wo aber die sshd zu finden ist, kann ich aktulell nicht genau sagen, da ich keine SGI zur Hand habe. Sie sollte aber eigentlich unter /etc zu finden sein. Evtl. ist sie aber auch unter /usr/lib/freeware/etc (ohne Gewähr, da aus dem Gedächtnis) zu finden. Ich würde einfachmal nach der Datei suchen.

Markus
Markus Kleineheismann

jobeh

  • Gast
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #2 am: 25. Juli 2006, 08:50:18 »
Wenn man meint das die Datei mit einem Tardist auf die Platte kam benutzt man ein
showfiles --sshd_configund andernfalls ein
find / -name sshd_config
Wenn ich raten muesste dann sollten sie unter usr/freeware/etc liegen.

Gruss
Joerg

Offline klicman

  • Mood Newbie
  • *
  • Beitrge: 42
    • Profil anzeigen
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #3 am: 25. Juli 2006, 13:59:54 »
Hallo,

IMHO sollte die unter /etc/openssh/sshd_config zu finden sein.
Ich empfehle aber mal ein "man sshd" bzw. "man sshd_config".

Gruss,
Peter

jobeh

  • Gast
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #4 am: 25. Juli 2006, 15:38:12 »
Hallo,

IMHO sollte die unter /etc/openssh/sshd_config zu finden sein.
Ich empfehle aber mal ein "man sshd" bzw. "man sshd_config".

Gruss,
Peter

Nein, da liegt die welche der SSHD von IRIX mitbringt. Er fragte nach dem Freeware SSH.

Gruss
Joerg

Mood-Indigo - Das unabhngige Silicon Graphics User Forum

Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #4 am: 25. Juli 2006, 15:38:12 »

Offline klicman

  • Mood Newbie
  • *
  • Beitrge: 42
    • Profil anzeigen
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #5 am: 25. Juli 2006, 16:19:19 »

Nein, da liegt die welche der SSHD von IRIX mitbringt. Er fragte nach dem Freeware SSH.

Gruss
Joerg

Ah, OK, sorry. Dann reden wir ueber openssh-3.7.1p2 von freeware.sgi.com (bzw. der
"May 2004 Edition")? Dann sollte die Datei in /etc/ssh zu finden sein. Zumindest
steht das in den entsprechenden "Descriptions + Notes" von SGI.
Siehe http://freeware.sgi.com/Installable/openssh-3.7.1p2.html


Gruss,
Peter

starquake

  • Gast
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #6 am: 07. August 2006, 00:50:09 »
hi, danke für die Tips, gefunden hab ich sie ganz schnöde unter /etc/sshd_config !
geholfen hat´s mir aber auch nicht, wollte halt per ssh X-Anwendungen auf meinen PC holen, habe
X11forwarding auf yes, aber es funzt nicht.
Ist mir aber auch egal, mit telnet läuft alles wunderbar, und in meinem internen LAN brauch ich nichts verschlüsseln  :)
Habe mittlerweile Hummingbird Exceed 6.2 auf ebay für 1 und ´nen halben Euro geschossen, und bin sehr
zufrieden damit, kann mir sogar die Clients von der Indy und einer Sun gleichzeitig holen, und das ganze auf einem popeligen 120Mhz-Laptop, und auch einigermassen flüssig bedienbar.
Schade nur, das die Software für winXP zu alt ist.


 

Offline Markus Kleineheismann

  • Mood Newbie
  • *
  • Beitrge: 39
    • Profil anzeigen
    • Webseite des 1. Paderborner Baseballclubs
Re: sshd_config - wo zum Henker find´ich die ?
« Antwort #7 am: 07. August 2006, 09:28:55 »
Hallo,

für XP geht auch sehr gut die kostenlose Variante des X-Servers von cygwin. Hier hat man einen kompletten XFree Server und wenn man möchte sogar einen KDE Desktop.

Ich nutze das Program selber und bin ser zufrieden damit.

Markus
Markus Kleineheismann