Autor Thema: Komische Speicherprobleme  (Gelesen 2546 mal)

Offline Ebbi

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 375
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Komische Speicherprobleme
« am: 02. August 2009, 16:01:41 »
Moin,

ich habe ein 030-1467 Mainboard und 4x 256MB (SGI #9010021) und 6x 128MB (Dataram).
Es waren die 6x 128MB (S1-S6) installiert und wurden im PROM voll erkannt.
Nun wollte ich statt den 128ern die 4x 256MB nutzen.
Als "Anleitung" habe ich SGI Dokument 007-4207-001. 8)

Also alles raus und in Bank 1 & 2 (S1-S4) die 4x 256MB rein.
Leider erkennt mir hinv im PROM nur 512MB - also: Einzeltest.

Einmal 2x 256MB (S1-S2) in Bank 1 = 512MB
Die anderen beiden 2x 256MB (S1-S2) in Bank 1 = 512MB
4x 256MB (S1-S4) in Bank 1 & 2 = 512MB

Ok, vielleicht spinnt plötzlich Bank 2 und laut Anleitung soll man keine Bank frei lassen.
Also folgendes probiert:
Bank 1 = 2x 256MB
Bank 2 = 2x 128MB
Bank 3 = 2x 256MB

Ergebnis (man ahnt es schon) = 768 MB :o (&/$&"§&%$ !!!!)

In Bank 1 funktionieren alle 256er Riegel, aber sonst nirgends!
WAS stimmt hier nicht?  :-\


EDIT:
Irgendwas muss ich übersehen haben, denn jetzt bekomme ich
Memory diagnostic                                  *FAILED*
            Memory should be installed contiguously starting with DIMM socket S1

Diagnostics failed

Die Konfiguration ist

Bank 1 = 2x 256MB
Bank 2 = 2x 256MB
Bank 3 = 2x 128MB


EDIT2:
Nun habe ich noch einmal alle Module markiert und in Bank 1 quergetestet.
Übrig geblieben ist ein 256MB-Baustein, wenn der verbaut ist geht die Lighbar auf rot.

Nun habe ich so viel geschrieben, da kann ich es auch abschicken. :D

Mood-Indigo - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Komische Speicherprobleme
« am: 02. August 2009, 16:01:41 »